Menu
menu

Landtagswahl am 6. Juni 2021: Wahlschablonen für Blinde und Sehbehinderte kostenlos erhältlich

Blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler können bei der bevorstehenden Landtagswahl mit Hilfe einer Wahlschablone wählen, die der Blinden-und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V. (BSVSA) herstellt und versendet. Beim BSVSA kann die Schablone mit einer Audio-CD, die sämtliche Informationen zu den amtlichen Stimmzetteln aller 41 Wahlkreise enthält, für die Landtagswahl ab sofort kostenlos angefordert werden.

Die Landeswahlleiterin Christa Dieckmann weist darauf hin, dass mit der vom BSVSA angebotenen Wahlschablone auch Blinde und Sehbehinderte eigenständig und geheim wählen können. Die Landeswahlleiterin: “Gerade die selbstbestimmte Ausübung des Wahlrechts ist ein wichtiger Teil gelebter Inklusion“, so Christa Dieckmann. Zudem können auch Wähler, die des Lesens unkundig sind, die aufgelesenen Informationen zu den Stimmzetteln unter http://wahlen.bsv-sachsen-anhalt.de nutzen.

Die Wahlschablonen können im Wahllokal und bei der Briefwahl eingesetzt werden. Sie werden nur vom BSVSA ausgegeben und sind in den Wahllokalen nicht erhältlich. Zur Wahrung des Wahlgeheimnisses müssen die Wahlschablonen nach dem Wahlakt im Wahllokal wieder mitgenommen werden.

Bestellungen können ausschließlich beim BSVSA erfolgen. Interessenten werden daher gebeten, sich rechtzeitig an den BSVSA zu wenden:

Landesgeschäftsstelle
Blinden-und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V.
Hanns-Eisler-Platz
539128 Magdeburg

Telefon: 03 91 / 2 89 62 39
Fax: 03 91 / 2 89 62 34
E-Mail: info(at)bsvsa.org